News
 

Blutiger Streit in Thüringen - Mann sticht Nachbarn nieder

Mühlhausen (dpa) - Ein schon länger andauernder Nachbarschaftsstreit ist im thüringischen Mühlhausen eskaliert. Ein 58-Jähriger Mann soll in der Wohnung eines Ehepaares mit einem Messer auf die beiden älteren Menschen eingestochen haben. Bei der Attacke gestern Abend wurden der 70 Jahre alte Mann lebensbedrohlich und seine drei Jahre jüngere Frau schwer verletzt. Der Tatverdächtige ist wohl über den Balkon in die Wohnung der Nachbarn eingebrochen. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Kriminalität
26.10.2013 · 17:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen