News
 

Blutige Damenbluse in Michael Jacksons Kleiderschrank entdeckt

Los Angeles (dts) - Eine weiße blutverschmierte Bluse ist gestern in Michael Jacksons Kleiderschrank aufgetaucht. Die Polizei in Los Angeles teilte mit, dass sich auf dem Hemd Blutflecken befinden. Zudem hing noch das Preisschild über 3,99 US-Dollar am Kragen. Die Bluse ist bei der Hausdurchsuchung nicht als Beweismittel konfisziert worden. Der führende Rechtsanwalt Craig Silverman spekuliert, dass mit der Bluse Jacksons eigenes Blut aufgewischt worden sein könnte. Die US-Polizei hat im Moment noch keine Erklärung zu diesem Vorfall und lehnt eine Stellungnahme ab. Die Ermittlungen dauern an.
USA / Stars / Jackson
06.08.2009 · 14:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen