Kommentare

 
Ludwigshafen (dpa)? Wenn Steine sprechen könnten, hätte Helmut Kohls Haus vermutlich viele Geschichten zu erzählen. Am Tag seines Todes wäre es eine von überschaubarer Anteilnahme? zumindest, was die Menge der Blumen vor seinem Haus anbelangt. Bis zum Samstagmittag wächst die Zahl der Sträuße ...

Kommentare

(2) Warlord2000 · 18. Juni um 03:22
Sorry für das aber er aht nur Politik für die Unternehmen gemacht und nicht für die Bürger er war durch und durch Korupt er hatte nach der Amigo Affare nicht merh weiter machen durfem jedoch haben sie zu fiel einfluss um sogar die Justic ein zu bremsen leider
(1) Warlord2000 · 18. Juni um 03:08
Sorry aber ich kann den Heip um ihn nicht verstechen: ich eerinnerre mich nur ein das an seine Schwarz Kassen die er in Rheinland Pfalz und Später in der BRD hatte und mit er hat seine ehren Wort gegeben sorry jeder Bundsburger wehre dafür in den Knast gegangen bis er die Spenfder bzw. Unternehmen gesagt hatte sorry aber er war Korupt und Bestechlich!!!!!!!!!!!!!!!!!da s ist meine Meinung
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News