News
 

Blueslegende Etta James mit 73 gestorben

New York (dpa) - Die Bluessängerin Etta James ist tot. Die Musikerin starb nach Angaben von CNN in einem Krankenhaus in Riverside bei Los Angeles an Blutkrebs. Am kommenden Mittwoch wäre sie 74 Jahre alt geworden. James' größter Erfolg war der Titel «At Last» von 1961. Hans Zimmer verwendete den Song für den Soundtrack des Oscar-Erfolgs «Rain Man». Dutzende Male wurde das Lied nachgesungen, am erfolgreichsten vor zehn Jahren von Celine Dion. Im Film «Cadillac Records» von 2009 wurde sie von Beyoncé gespielt.

Musik / USA
20.01.2012 · 18:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen