News
 

Blitzeis lähmt Verkehr

Berlin (dpa) - Eisglatte Straßen und Gehwege haben Autos und Fußgänger in weiten Teilen Deutschlands ins Schlingern gebracht. Plötzlicher Eisregen legte zudem in Berlin und Nürnberg Flughäfen vorübergehend still. Es gab tausende Unfälle und Stürze, mehrere Autobahnen wurden vorübergehend gesperrt. Gleichzeitig einsetzendes Tauwetter und Regenfälle ließen in Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz die Pegelstände steigen. So drohen an der Mosel bereits Überflutungen von Wohnhäusern.

Wetter / Verkehr
06.01.2011 · 15:12 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2018(Heute)
15.01.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen