News
 

Blitzeis: Ausnahmezustand in Berlin

Berlin (dpa) - In der Hauptstadt hat Blitzeis auf den Straßen und Gehwegen zu zahlreichen Unfällen geführt. Fußgänger stürzten am Morgen auf spiegelglattem Boden, Autos krachten ineinander, Radfahrer konnten sich oft nicht mehr halten. Die Feuerwehr rief für den Rettungsdienst den Ausnahmezustand aus. Von Mitternacht bis 10.00 Uhr fuhr die Feuerwehr bereits rund 600 Rettungseinsätze, wie ein Sprecher sagte. Zusätzliche Kräfte von Freiwilligen Feuerwehren seien alarmiert worden, derzeit würden Kollegen auch mit Löschfahrzeugen zur Notversorgung Verletzter eilen.

Wetter / Verkehr
20.01.2014 · 10:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen