News
 

Blatt: Gauck plant Bürgerfest mit Sponsoren-Unterstützung

Berlin (dts) - Bundespräsident Joachim Gauck will für das am 8. und 9. September geplante Bürgerfest im Garten von Schloss Bellevue auch Sponsoren zulassen. "Das Bürgerfest bedeutet keine Abkehr des Bundespräsidialamtes von der bewährten Unterstützung durch Sponsoren", heißt es in einem Brief von Staatssekretär David Gill an den Haushaltsausschuss des Bundestages, wie die "Rheinische Post" berichtet. Im Mittelpunkt des Festes stehe die Würdigung des Ehrenamts.

"Das Fest wird in großem Umfang durch Sachsponsoring und ehrenamtliches Engagement ermöglicht", heißt es. Lediglich auf ein reines externes Finanzsponsoring werde verzichtet. Die früheren Sommerfeste des Bundespräsidenten hätten laut Staatssekretär Gill zwei Millionen Euro gekostet. Für das nun geplante Bürgerfest würden "in geringerem Umfang als beim Sommerfest" auch Haushaltsmittel aus dem Etat des Bundespräsidenten bereitgestellt.
DEU / Parteien
19.07.2012 · 07:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen