News
 

BKA sieht in Droh-Videos Aufforderung zum Angriff auf Deutschland

Wiesbaden (dts) - Als Aufforderung "zum Angriff auf Deutschland" deutet das Bundeskriminalamt (BKA) die Droh-Videos des Terrornetzwerks al-Qaida. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf einen aktuellen BKA-Bericht meldet, richten sich die Internet-Clips an "nicht operativ angebundene Sympathisanten". Dies könnte einige der 100 islamistischen "Gefährder" und deren 320 "Kontaktpersonen" animieren, loszuschlagen. Am Donnerstag nahm das BKA einen 24-Jährigen Extremisten in Offenbach fest, der im Internet für al-Qaida geworben haben soll. In seiner Wohnung fanden sich zudem explosives Material und Zünder.
DEU / Terrorismus
03.10.2009 · 08:29 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen