News
 

BKA-Chef sieht «reale Bedrohungssituation» für Deutschland

Mainz (dpa) - BKA- Präsident Jörg Ziercke sieht Deutschland zehn Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 weiter «im Zielspektrum des internationalen Terrorismus». Es gebe eine reale Bedrohungssituation in Deutschland, konkrete Hinweise auf einen bevorstehenden Anschlag lägen jedoch nicht vor, sagte Ziercke den Zeitungen «Mainzer Allgemeine» und «Wiesbadener Kurier». Festnahmen wie die kürzlich in Düsseldorf zeigten, dass Islamisten in Deutschland Anschläge planten.

Terrorismus / 11.September / Deutschland
30.08.2011 · 05:39 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen