News
 

Bitkom fordert mehr Aufklärungsarbeit für neuen Personalausweis

Berlin (dpa) - Bevor der neue Personalausweis eingeführt wird, ist nach Meinung des Branchenverbands Bitkom noch viel Aufklärungsarbeit nötig. Die Bevölkerung müsse noch intensiver über die Technologie und die neuen Möglichkeiten informiert werden, forderte der Verband. Seinen Angaben zufolge befürwortet derzeit zwar fast die Hälfte der Bevölkerung den neuen Ausweis, viele stehen ihm aber immer noch skeptisch gegenüber. Am 1. November wird der neue Personalausweis mit integriertem Chip eingeführt.

Internet / Verwaltung
27.10.2010 · 11:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen