News
 

Bitkom-Chef würdigt verstorbenen Steve Jobs

Berlin (dts) - Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom), hat die Lebensleistung des verstorbenen Apple-Mitbegründers Steve Jobs gewürdigt. Jobs sei "einer der größten Innovatoren seiner Zeit" gewesen, so Kempf. Der ehemalige Chef des Apple-Konzerns habe "den Weg in die digitale Welt bereitet und das Leben von Milliarden Menschen bereichert."

Kempf betonte die Vorbildfunktion Jobs, der aus einfachen Verhältnissen kommend eines der "bedeutendsten Unternehmen der globalen Wirtschaft" aufgebaut habe. Gleichzeitig sprach Kempf den Hinterbliebenen und den Mitarbeitern von Apple sein "tief empfundenes Mitgefühl aus." Jobs war am Mittwochabend nach langem Krebsleiden verstorben.
DEU / Computer / Industrie / Leute
06.10.2011 · 10:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen