News
 

Bitkom-Chef: Angriffe auf IT wird es immer geben

Nürnberg (dpa) - Angriffe auf IT-Systeme wird es nach Ansicht des Bitkom-Chefs Dieter Kempf immer geben. Man werde permanent vor der Herausforderung stehen, die Sicherheitssysteme nachjustieren zu müssen, sagte Kempf der Nachrichtenagentur dpa. Man müsse sich von dem bisherigen Bild eines einsamen Hackers in einem Keller verabschieden. Es gebe längst Strukturen organisierter Kriminalität. Zuletzt hatte die Hackergruppe LulzSec mit Angriffen auf große Unternehmen und Regierungen für Aufsehen gesorgt.

Computer / Internet / Verbände
07.07.2011 · 08:30 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen