Gratis Duschgel
 
News
 

Bistum Regensburg informiert über Missbrauchsfälle

Regensburg (dpa) - Das Bistum Regensburg hat vermehrt Hinweise auf Missbrauchsfälle in der Zeit zwischen 1958 und 1973. Man führe diese Zunahme auf Presseberichte zurück, sagte ein Bistumssprecher. Das Bistum wolle die Aufarbeitung systematisch «und nicht in Häppchen» angehen. In Regensburg waren gestern auch Hinweise auf Fälle beim weltberühmten Knabenchor Domspatzen vor mehr als 40 Jahren bekannt geworden. Dessen früherer Leiter, Georg Ratzinger hat nach eigenen Angaben keine Kenntnis über Missbrauchsfälle bei dem Knabenchor.
Kriminalität / Kirchen
05.03.2010 · 11:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen