News
 

Bistum Augsburg bestätigt Rücktrittsgesuch von Bischof Mixa

Augsburg (dts) - Das Bistum Augsburg hat heute das Rücktrittsgesuch des Bischofs Walter Mixa offiziell bestätigt. Papst Bendikt XVI. soll nun über den Rücktritt des Augsburger Bischofs entscheiden. Mixa hatte gestern in einem Brief an den Papst um seinen Rücktritt gebeten, teilte das Bistum mit. Der deutsche Militärbischof hatte jüngst erklärt, er könne nicht ausschließen, in seiner Zeit als Augsburger Stadtpfarrer Jugendliche geschlagen zu haben. Zuvor hatte Mixa versichert, nie Gewalt gegen Kinder und Jugendliche angewendet zu haben. In der Öffentlichkeit wurde daraufhin gefordert, dass der Bischof Konsequenzen aus den Vorfällen tragen müsse. Aus kirchenrechtlichen Gründen kann Mixa nicht eigenmächtig zurücktreten, eine solche Entscheidung muss vom Papst kommen.
DEU / Religion
22.04.2010 · 09:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen