News
 

Bislang 14 Obdachlose in Deutschland erfroren

Bielefeld (dpa) - Bundesweit sind in diesem Winter bislang mindestens 14 Obdachlose erfroren. Das sind so viele wie seit 13 Jahren nicht mehr, teilte die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe in Bielefeld mit. Im Winter 1996/97 Jahren waren es mindestens 25 Tote. Die Organisation forderte bessere Hilfsangebote besonders in kleinen und mittelgroßen Städten.
Wetter / Soziales / Notfälle
25.01.2010 · 16:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen