News
 

Bisky: Deutschland soll Vorreiter bei Lohnzuwächsen sein

Berlin (dts) - Der frühere Parteichef der Linken Lothar Bisky hat die Bundesrepublik aufgefordert eine Vorreiterposition bei den Lohnzuwächsen in Europa einzunehmen. Es müsse eine europäische Lohnkoordination geben, um mittelfristig innerhalb der Europäischen Union die Lohnentwicklung zu harmonisieren und die Währungsunion zu stabilisieren, erklärte Bisky am Dienstag. "Wenn wir nicht wollen, dass europaweit eine Lohnspirale nach unten in Gang kommt, dann muss Deutschland endlich aufhören, der Lohndumpingmotor Europas zu sein", so Bisky weiter.

Satte Lohnzuwächse seien dabei das beste Konjunkturprogramm für Deutschland und die Euro-Zone, betonte der Vorsitzende der Europäischen Linken.
DEU / Parteien
31.08.2010 · 16:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen