News
 

Bischof Overbeck übt Kritik an finanzieller Entschädigung von Missbrauchsopfern

Essen (dts) - Der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck hat die Ankündigung der Jesuiten kritisiert, Missbrauchsopfer finanziell zu entschädigen. Damit steige der Druck auf die Bischöfe, sagte er der "Frankfurter Rundschau" (Montagausgabe. Er bedauere, "dass Bischöfe und Ordensgemeinschaften nicht gemeinsam eine Lösung präsentieren", sagte der katholische Geistliche.

Der Bischof plädiert dafür, sich an den Entscheidungen des Runden Tisches in Berlin zu orientieren. Die katholischen Bischöfe beschäftigen sich bei ihrer Herbstversammlung, die am Montag beginnt, mit dem Thema Prävention von sexuellem Missbrauch. Im Gespräch seien genaue Kriterien für alle, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig seien, bis hin zu polizeilichen Führungszeugnissen, sagte Overbeck weiter.
DEU / Religion / Kriminalität
19.09.2010 · 15:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen