News
 

Bischof Fürst: Piusbrüder sollen nicht provozieren

Untermarchtal (dpa) - Der katholische Bischof von Rottenburg- Stuttgart, Gebhard Fürst, hat die umstrittene Piusbruderschaft aufgefordert, «weitere Provokationen» zu unterlassen. Die Piusbrüder sollten endlich positiv auf den Versöhnungsschritt von Papst Benedikt XVI. antworten. Andernfalls müsse er ihnen «alle Absichten lauterer Art absprechen». Die Piusbruderschaft hatte trotz der deutschen Bischöfe drei neue Priester geweiht. Der Vatikan hatte zuvor erklärt, dass die Priesterweihen nicht zulässig seien.
Kirchen
27.06.2009 · 22:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen