News
 

Bischof der Kopten in Deutschland warnt vor Anschlägen auf seine Kirche

Höxter (dts) - Nach dem Anschlag auf eine koptische Kirche in Ägypten fürchten auch die koptischen Christen in Deutschland um ihre Sicherheit. Besonders in der Weihnachtszeit habe es vermehrt Terrordrohungen gegen die koptische Gemeinde in Deutschland gegeben. Das sagte Anba Damian, Bischof der Kopten in Deutschland, gegenüber der "Bild-Zeitung" (Montagausgabe).

"Das Internet ist voll mit diesen Drohungen gegen uns", so Bischof Anba Damian gegenüber "Bild". "Die Kriminalpolizei hat uns mehrfach vor Überfällen durch radikale Muslime auf unsere Christmette gewarnt. Ich habe daher an das Bundesinnenministerium geschrieben und um Schutz gebeten." Der Bischof kritisierte, dass in Ägypten nicht hart genug gegen anti-christliche Terroristen vorgegangen werde. "Es ist nicht das erste Mal, das so etwas passiert", so der Bischof. "Am 6. Januar 2010 wurden nach einer Messe sechs koptische Jugendliche in Ägypten erschossen. Die Täter sind bis heute nicht verurteilt. Koptische Christen werden getötet wie Hühner, und niemand kümmert sich."
DEU / Religion / Terrorismus
02.01.2011 · 15:43 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen