News
 

Bischöfe sprechen über kritische Finanzlage

Fulda (dpa) - Die Deutsche Bischofskonferenz will sich heute bei ihrer Herbst-Vollversammlung in Fulda zur kritischen Frage der Kirchenfinanzen äußern. Dabei geht es darum, wie viel Geld die Kirche vom Staat bekommt. Ein weiteres Thema ist die Höhe der Besoldung von Bischöfen. Die katholische Kirche musste 2009 Einbußen beim Kirchensteuer-Aufkommen verkraften. Die Einnahmen sanken um rund 163 Millionen Euro auf 4,9 Milliarden Euro. Wegen des Missbrauchsskandals befürchten die Bischöfe weitere Kirchenaustritte.

Kirchen / Bischofskonferenz
22.09.2010 · 09:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen