News
 

Bischöfe dämpfen Erwartungen vor Papstbesuch

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor dem Deutschlandbesuch des Papstes haben katholische Bischöfe die Hoffnung auf große Fortschritte in der Ökumene gedämpft. Der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, sagte, das große Zeichen werde sein, dass Benedikt XVI. mit Vertretern der evangelischen Kirche zusammenkommen werde. Der evangelische Theologe Friedrich Schorlemmer erwartet vom Papst ökumenische Signale. Ein solches Zeichen wäre es, den Kirchenbann über Martin Luther aufzuheben, sagte Schorlemmer der «Leipziger Volkszeitung».

Kirchen / Papstbesuch
19.09.2011 · 17:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen