News
 

Bis zu zwölf Jahre Haft für Mitglieder der Sauerland-Gruppe

Düsseldorf (dpa) - Das Urteil gegen Mitglieder der sogenannten Sauerland-Gruppe ist gesprochen: Die vier Islamisten müssen wegen der Vorbereitung schwerer Terroranschläge in Deutschland für bis zu zwölf Jahre ins Gefängnis. Das hat das Oberlandesgericht Düsseldorf entschieden. Die Angeklagten hätten unter anderem aus Verblendung gehandelt, sagte der Vorsitzende Richter Ottmar Breidling. Sie seien zu hemmungslosem Töten bereit gewesen und hätten einen zweiten 11. September im Kopf gehabt.
Urteile / Terrorismus
04.03.2010 · 16:19 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen