News
 

Billy Crystal soll Oscars 2012 moderieren

Los Angeles (dts) - Der US-Komiker Billy Crystal wird die Oscar-Show 2012 moderieren. Das verriet der 63-Jährige selbst in seinem Internetblog. Zuvor hatte der ursprünglich vorgesehene Moderator Eddie Murphy sein Engagement als Gastgeber abgesagt.

Der Schritt erfolgte, nachdem Regisseur Bret Ratner nach öffentlicher Kritik an seinen schwulenfeindlichen Aussagen in einer Talkshow seinen Rückzug als Produzent der Oscars 2012 erklärt hatte. Crystal hat bereits acht Mal die Oscar-Show moderiert. Die Oscarverleihung 2012 findet am 26. Februar statt. Crystal wurde durch Filme wie "Harry und Sally", "City Slickers" oder "Reine Nervensache" bekannt.
USA / Leute
10.11.2011 · 23:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen