News
 

Billigflieger verweigert Rollstuhlfahrerin Mitflug

Paris (dpa) - Eine querschnittsgelähmte Frau musste in Paris ein Flugzeug des Billigfliegers easyJet verlassen, weil sie ohne Begleitung eines Nichtbehinderten reisen wollte. Der Steward habe sie unter Verweis auf eine entsprechende Regel der Gesellschaft der Maschine verwiesen, berichtete die Rollstuhlfahrerin dem französischen Radiosender RTL. Ein Fluggast, der sich spontan als Begleitperson anbot, wurde nicht akzeptiert. Erst am Flughafen fand die Frau einen Freiwilligen, der sich bereits beim Check-in als Begleiter ausgab. Beim nächsten easyJet-Flug durfte sie mitfliegen.
Verkehr / Behinderte / Frankreich
26.03.2010 · 23:17 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen