News
 

«Bild» widerspricht Wulffs Angaben zu Mailbox-Nachricht

Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff hat die Gemüter mit seinem Fernsehauftritt nicht besänftigen können. Der stellvertretende Chefredakteur der «Bild»-Zeitung, Nikolaus Blome, widersprach den Angaben Wulffs zu dessen Nachricht auf der Mailbox des «Bild»-Chefredakteurs. Wulff hatte gesagt, er habe lediglich darum gebeten, einen Bericht über seinen Privatkredit zu verschieben. Das habe man deutlich anders wahrgenommen, sagte Blome dem Deutschlandfunk. Der Anruf habe das Ziel gehabt, die Berichterstattung zu unterbinden.

Bundespräsident
05.01.2012 · 06:19 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen