News
 

"Bild": Matthias Seeger soll als Bundespolizei-Chef abgelöst werden

Berlin (dts) - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) sucht einen neuen obersten Bundespolizisten. Wie die "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf Sicherheitskreise in Berlin berichtet, soll der seit der Umstrukturierung 2008 amtierende Präsident der Bundespolizei, Matthias Seeger (56), abgelöst werden. Der Chef der in Potsdam ansässigen Bundespolizei mit 33.000 Bediensteten ist intern unter anderem wegen seiner Kontakte zum autoritären Regime in Weißrussland umstritten.

Mutmaßungen darüber, wer Seeger ins Amt des Präsidenten der Bundespolizei folgen könnte, wurden derzeit noch nicht angestellt.
DEU / Gesellschaft
06.06.2012 · 00:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen