News
 

«Bild»: Kanzlerin schaltet sich in Dioxin-Skandal ein

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat sich in den politischen Streit im Dioxin-Skandal eingeschaltet. Laut «Bild»-Zeitung sprach sie mit Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner und Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister, um für Ruhe zu sorgen. Aigner habe inzwischen ihre Forderung nach personellen Konsequenzen in Niedersachsen zurückgenommen. Aigner hatte sich geärgert, weil sie ihrer Meinung nach zu spät über einen neuen Dioxin-Fall informiert worden war. McAllister soll sich auch bei CSU-Chef Horst Seehofer über Aigners Verhalten beschwert haben.

Agrar / Gesundheit
17.01.2011 · 01:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen