News
 

"Bild": Kabinett will FDP-Finanzexperte Thiele zum Bundesbank-Vorstand nominieren

Berlin (dts) - Das Bundeskabinett will den FDP-Finanzexperten Carl-Ludwig Thiele kommende Woche offiziell für den Bundesbank-Vorstand nominieren. Das meldet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf Regierungskreise. Demnach will das Kabinett in seiner Sitzung am nächsten Mittwoch Bundespräsident Horst Köhler vorschlagen, den 56-jährigen Thiele für acht Jahre in den Vorstand der Bundesbank zu berufen. Thiele soll das Amt zum 1. Mai 2010 antreten, heiße es in der entsprechenden Kabinettsvorlage. Der FDP-Politiker und stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion ist damit offizieller Kandidat für die Nachfolge von Bundesbank-Vorstand Georg Fabritius.
DEU / Finanzindustrie
26.02.2010 · 11:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen