Gratis Duschgel
 
News
 

"Bild": Ex-Verfassungsschutz-Chef Boeden verstorben

Bonn (dts) - Der frühere Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Gerhard Boeden, soll am Mittwochnachmittag im Alter von 85 Jahren in einem Bonner Krankenhaus verstorben sein. Das berichtet die "Bild"-Zeitung (Donnerstagausgabe). Boeden, der in den 80er Jahren auch Vizepräsident des Bundeskriminalamtes (BKA) war, soll laut der Zeitung an Lungenkrebs gelitten haben. Auf dem Höhepunkt seiner Laufbahn war der gelernte Polizeibeamte von April 1987 bis Februar 1991 Präsident des Kölner Bundesamtes für Verfassungsschutz. Viele Erfolge im Kampf gegen die "Rote Armee Fraktion" (RAF) haben die Sicherheitsbehörden Boeden zu verdanken.
DEU / Leute
26.05.2010 · 19:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen