News
 

«Bild»: Eon will in Konzernzentrale jede zweite Stelle streichen

Düsseldorf (dpa) - Der Düsseldorfer Eon-Konzern will nach Informationen der «Bild»-Zeitung in der Konzernzentrale jede zweite der 850 Stellen streichen. Das habe der Konzern während einer Betriebsversammlung in Düsseldorf angekündigt, erfuhr die Zeitung aus Betriebsratskreisen. Den Vorstandsplänen zufolge sollen 430 Stellen wegfallen. Der Konzern wollte sich erst am Mittag nach dem Ende der Versammlung äußern. Weltweit will Eon im Zuge von Einsparungen 11 000 der 85 000 Arbeitsplätze abbauen. In Deutschland sollen rund 6000 Mitarbeiter betroffen sein.

Energie / Eon / Stellen
25.10.2011 · 11:41 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen