News
 

«Bild»: CDU-Wirtschaftsflügel für neue Gespräche

Berlin (dpa) - Im Bieterkampf um Opel fordert der CDU- Wirtschaftsflügel die Bundesregierung zu einem Neuanfang auf. In der «Bild»-Zeitung verlangt der Bundestagsabgeordnete Michael Fuchs, die einseitige Ausrichtung auf den österreichischen Zulieferer Magna zu beenden. Stattdessen sollte das neue Angebot des chinesischen Autobauers BAIC intensiv geprüft werden. Der Steuerzahler müsse geschont werden. Das Angebot von BAIC liegt bei 660 Millionen Euro. Zudem verlangen die Chinesen deutlich geringere Staatsbürgschaften.
Auto / Opel
09.07.2009 · 02:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen