News
 

«Bild»: Bund zahlte 2013 weniger für Betreuungsgeld als erwartet

Berlin (dpa) - Die Nachfrage nach dem im August eingeführten Betreuungsgeld ist laut einem Medienbericht bislang geringer ausgefallen als erwartet. 2013 habe der Bund dafür 16,9 Millionen Euro ausgegeben, schreibt die «Bild»-Zeitung nach Angaben des Bundesfamilienministeriums auf eine Anfrage der Linken. Im Haushalt waren 55 Millionen Euro für das Betreuungsgeld eingeplant. Beantragen können es Eltern, die für ihre seit 1. August 2012 geborenen Kinder keinen Kita-Platz und keine staatlich geförderte Tagesmutter in Anspruch nehmen.

Soziales / Familie / Kinder
01.02.2014 · 00:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen