News
 

«Bild»: Berlin sieht längere Opel-Verhandlungen

Berlin (dpa) - Das Bundeswirtschaftsministerium geht laut «Bild»- Zeitung davon aus, dass die Verhandlungen zur Rettung von Opel länger dauern werden als gedacht. Danach wird ein Vertragsabschluss zwischen der bisherigen Opel-Mutter General Motors und dem österreichisch- kanadischen Zulieferer Magna bis Mitte Juli als unrealistisch eingestuft. Viele Details seien weiter ungeklärt. Die Aussagen stehen damit im Widerspruch zu den Plänen des Magna-Managements. Danach sollen die Verhandlungen mit GM bis zum 15. Juli abgeschlossen sein.
Auto / Opel
11.07.2009 · 00:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen