News
 

"Bild": Afghanistan-Beauftragter Steiner gibt Posten auf

Berlin (dts) - Michael Steiner, Sonderbeauftragter der Bundesregierung für Afghanistan und Pakistan, gibt seinen Posten auf. Das berichtet die "Bildzeitung" (Freitagausgabe). Steiner werde seine Tätigkeit als Sonderbeauftragter "in den nächsten Wochen" beenden, heißt es im Auswärtigen Amt.

Steiner hatte den Posten im Frühjahr 2010 angetreten und unter anderem die Afghanistan-Konferenz in Bonn vorbereitet, sowie die geheimen Friedensverhandlungen zwischen NATO und Taliban initiiert. Von Beginn an sei klar gewesen, dass der Diplomat die Aufgabe "nur für einen begrenzten Zeitraum" übernehmen werde, heißt es in seinem Umfeld. Ein Nachfolger für Steiners Posten steht noch nicht fest. Auch über Steiners nächste Aufgabe wird derzeit noch verhandelt.
DEU / Weltpolitik
10.02.2012 · 00:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen