News
 

Bierkonsum sinkt weiter

Wiesbaden (dpa) - Die Deutschen trinken immer weniger Bier. Der Bierkonsum ist im vergangenen Jahr zum dritten Mal in Folge gesunken - dieses Mal im Vergleich zum Vorjahr um 1,8 Millionen auf rund 86 Millionen Hektoliter. Im vergangenen Jahr habe jeder potenzielle Biertrinker über 14 Jahre im Schnitt 121,4 Liter geschluckt, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Das entspreche einer kleinen Flasche Bier am Tag. Der Deutsche Brauer-Bund mit Sitz in Berlin nahm den Trend gelassen hin.
Getränke / Bier
20.04.2010 · 13:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen