News
 

Bierhoff will Zukunft nicht mehr mit von Löw verknüpfen

Erasmia (dpa) - Oliver Bierhoff will seine eigene berufliche Zukunft nicht mehr mit der von Joachim Löw verknüpfen. Nach dem bisher erfolgreichen und umjubelten Auftreten der deutschen Fußball- Nationalmannschaft bei der WM sieht Teammanager Bierhoff in Bundestrainer Löw für die Zeit nach Südafrika die erste Option als Chefcoach. Auch sein Ausscheiden beim DFB wäre dafür kein Hinderungsgrund, sagte Bierhoff im «kicker». Der 42-Jährige selbst weiß noch nicht, ob er überhaupt noch Motivation für die Fortsetzung seines Jobs hat. Sein Verhältnis zur DFB-Spitze gilt als angespannt.
Fußball / WM / Löw / Bierhoff / Deutschland
28.06.2010 · 13:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen