News
 

Bierhoff sieht Einsatz von Podolski und Özil nicht gefährdet

Erasmia (dts) - Der Einsatz der deutschen Nationalspieler Lukas Podolski und Mesut Özil im Viertelfinale gegen Argentinien ist offenbar nicht gefährdet. Beide Spieler hatten heute an der Trainingseinheit im Stadion von Atteridgeville aufgrund muskulärer Probleme nicht teilgenommen. "Es ist besser einmal auszusetzen, als etwas zu riskieren", erklärte Teammanager Oliver Bierhoff auf der DFB-Pressekonferenz im Teamquartier in Erasmia. Der Einsatz von Stürmer Cacau, der an einer Bauchmuskelzerrung leidet, sei hingegen eher unwahrscheinlich. Die DFB-Elf trifft am Samstag ab 16 Uhr in Kapstadt auf Argentinien.
Südafrika / Fußball-WM
01.07.2010 · 13:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen