News
 

Bielefeld: Vier Tote bei Absturz von Sportflugzeug

Bielefeld (dts) - Beim Absturz eines Sportflugzeuges bei Bielefeld sind am Montag vier Menschen ums Leben gekommen worden. Die Maschine aus Polen stürzte aus noch ungeklärter Ursache Nahe des Flugplatzes Windelsbleiche in ein Waldstück, das an ein Wohngebiet grenzt. Bei den Todesopfern handelt es sich um zwei Männer und zwei Frauen. Eine der beiden Frauen konnte am Unglücksort reanimiert werden, verstarb aber heute Nachmittag in einem Bielefelder Krankenhaus. Das sagte Polizeisprecher Krüger in Bielefeld der dts-Nachrichtenagentur. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) befindet sich derzeit vor Ort. Erste Ergebnisse über die Unglücksursache sind nicht vor dem heutigen Abend zu erwarten, so Krüger.
DEU / NRW / Unglücke / Luftfahrt
31.05.2010 · 17:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen