News
 

Bielefeld stellt Geschäftsführer Kentsch frei

Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefeld und Roland Kentsch gehen getrennte Wege. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, wurde der Geschäftsführer mit sofortiger Wirkung freigestellt. Die Gespräche hätten zu keinem Ergebnis geführt, teilte der Club mit. Kentsch ist nach dem Bundesliga-Abstieg der Arminia das zweite prominente Opfer: Nach Saisonschluss war Vereinschef Hans-Hermann Schwick zurückgetreten.
Fußball / 2. Bundesliga / Bielefeld
21.06.2009 · 20:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.08.2017(Heute)
23.08.2017(Gestern)
22.08.2017(Di)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen