News
 

BGH urteilt über Klagen geschädigter BFI-Bank-Kunden

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe verkündet heute sein Urteil über Klagen geschädigter Kunden der 2003 insolvent gewordenen Dresdner BFI Bank. Sie wollen sich bei einer Haftpflichtversicherung des Kreditinstituts schadlos halten. Ihr Vorwurf: Die Bank habe nicht deutlich genug darauf hingewiesen, dass über die gesetzlich festgelegte Mindestgarantie von 20 000 Euro hinaus keine Einlagensicherung bestehe.
Prozesse / Banken / Anleger
14.07.2009 · 03:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen