News
 

BGH: Bildersuche bei Google zulässig

Karlsruhe (dts) - Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat am Mittwoch über die urheberrechtliche Zulässigkeit der Bildersuche bei Google entscheiden und für rechtmäßig erklärt. Dem Gerichtsurteil zufolge dürfen urheberrechtlich geschützte Werke in Vorschaubildern ("thumbnails") einer Suchmaschine wiedergegeben werden. Diese Nutzung verletze nicht das Urheberrecht von Künstlern oder Fotografen.

In der heute verkündeten Entscheidung stellt der Bundesgerichtshof klar, dass eine solche, die Rechtswidrigkeit des Eingriffs ins Urheberrecht ausschließende Einwilligung auch dann vorliegt, wenn eine Abbildung eines Werkes von einem Dritten mit Zustimmung des Urhebers ohne Schutzvorkehrungen ins Internet eingestellt worden ist. Geklagt hatte ein Fotograf, der eines seiner Fotos der Moderatorin und Schauspielerin Collien Fernandez als verkleinertes Vorschaubild bei den Ergebnissen der Suchmaschine gefunden hatte.
DEU / Internet / Justiz
19.10.2011 · 18:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen