News
 

Beziehungsstreit: 26-Jähriger erschießt 18-Jährige

Bremen (dpa) - Blutiges Beziehungsdrama in Bremen: Ein 26 Jahre alter Mann hat gestern eine 18 Jahre alte Freundin in deren Elternhaus erschossen. Anschließend verletzte er die 45 Jahre alte Mutter und sich selbst mit weiteren Schüssen lebensgefährlich. Er starb im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Die Mutter ist inzwischen außer Lebensgefahr und ansprechbar, teilte die Polizei mit. Hintergrund der Tat ist wahrscheinlich ein Beziehungsstreit. Täter und Opfer waren offenbar miteinander befreundet.
Kriminalität
08.02.2010 · 00:04 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen