News
 

Beyoncé und Lady Gaga bei MTV-Musikpreisen vorn

New York (dpa) - Mit einem bewegenden Gedenken von Madonna an Popstar Michael Jackson sind in der Nacht die MTV-Videomusikpreise vergeben worden. Die amerikanische R&B-Diva Beyoncé und die Popsängerin Lady Gaga setzten sich in New York mit jeweils drei Trophäen an die Spitze. Beyoncé erhielt mit ihrem Song «Single Ladies» unter anderem den Hauptpreis als «Video des Jahres». Britney Spears' «Womanizer» wurde zum besten Popvideo gekürt. Madonna würdigte in Michael Jackson als eines der größten Talente der Welt.
Musik / Auszeichnungen / USA
14.09.2009 · 06:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen