News
 

Beyoncé legt für neues Album Nachtschichten ein

Los Angeles (dts) - Die US-Sängerin Beyoncé Knowles gönnt sich offenbar keine Pause, wenn es um ihre Musikkarriere geht. Demnach habe die 29-Jährige in den vergangenen Tagen selbst während ihres Urlaubs mit Ehemann Jay-Z in Paris nächtelang an ihrem neuen Album gearbeitet. Das Paar habe in dem Hotel sogar eine zweite Suite angemietet, um dort an der Platte zu arbeiten.

Freunden des Paares zufolge sei Beyoncé während ihres Aufenthaltes nicht einmal einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen, dem Einkaufen, nachgegangen. Der Sängerin gelang mit der erfolgreichen Girl Band "Destiny`s Child" um die Jahrtausendwende der große Durchbruch. Seit 2003 steht die 29-Jährige allein auf der Bühne. Beyoncé veröffentlichte ihr aktuelles Album "I am... Sasha Fierce" im Jahr 2008. Wann ihr viertes Album erscheint, ist derzeit noch unklar.
USA / Leute
22.04.2011 · 21:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen