News
 

Bewegung im Tarifstreit: Lokführer verhandeln mit Bahn

Frankfurt/Main (dpa) - In den festgefahrenen Tarifstreit zwischen der Lokführergewerkschaft GDL und der Deutschen Bahn kommt Bewegung. Heute wollen sich die Kontrahenten in Frankfurt wieder an den Verhandlungstisch setzen. Damit werden die Verhandlungen über einen Rahmentarifvertrag für Lokführer nach mehr als sechs Wochen Unterbrechung fortgesetzt. Die Deutsche Bahn hatte der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer nochmals ein umfassendes Tarifangebot übermittelt. Daraufhin hatten die Lokführer Streiks ausgesetzt.

Tarife / Verkehr / Bahn
21.03.2011 · 00:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen