News
 

Bewegung im Streit um Karstadt-Mieten

Essen (dpa) - Bewegung im Streit um die Karstadt-Mieten: Bei einem Treffen wollen der Karstadt-Hauptvermieter Highstreet und der Investor Nicolas Berggruen die Chancen für eine Einigung ausloten. Ein genauer Termin stehe noch nicht fest, hieß es. Berggruen hatte gestern den Zuschlag für eine Übernahme von Karstadt erhalten. Eine Einigung über geforderte Mietsenkungen war nicht erzielt worden. Karstadt-Hauptvermieter Highstreet hatte nach eigenen Angaben bereits Mietsenkungen von zusammen knapp 400 Millionen Euro angeboten.
Handel / Karstadt
09.06.2010 · 13:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen