News
 

Bewegung im Opel-Poker: GM-Vize schon heute in Berlin

Berlin (dpa) - In den Opel-Poker kommt Bewegung: Auf Druck der Bundesregierung wird bereits heute der Vize-Chef des US-Autoriesen General Motors in Berlin erwartet. John Smith werde mit Staatssekretären von Bund und Ländern der Opel-Task-Force verhandeln, erfuhr die dpa aus Verhandlungskreisen. Die deutsche Seite will von ihm auch erfahren, ob GM tatsächlich prüft, den Opel-Verkauf komplett abzublasen. Der Topmanager führt für GM seit Monaten die Opel- Verhandlungen.
Auto / Opel
25.08.2009 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen