News
 

Bewegung beim Klimagipfel in Durban

Durban (dpa) - Mit einem Schulterschluss haben 120 Länder den Druck auf die USA, Indien und China erhöht, beim Klimagipfel in Durban weitgehende Zusagen zu machen. Adressat seien die großen Verursacher von Treibhausgasen außerhalb der EU, sagte Bundesumweltminister Norbert Röttgen. Es ist das erste Mal seit vielen Jahren, dass die EU und fast 100 Entwicklungsländer und Inselstaaten in dieser Weise beim Klimaschutz Seite an Seite stehen. Das gemeinsame Ziel ist ein verbindliches Klimaschutzabkommen.

UN / Klima
08.12.2011 · 17:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen