News
 

Bewaffneter verbarrikadiert sich mit fünfjährigem Sohn

Bad Langensalza (dpa) - Ein bewaffneter Mann hat sich nach einem versuchten Ladendiebstahl in einen Supermarkt in Thüringen mit seinem fünfjährigen Sohn in seiner Wohnung verschanzt. Es gebe telefonischen Kontakt zu dem 30-Jährigen aus Bad Langensalza, sagte ein Polizeisprecher. Man baue auf die Verhandlungen, um die Situation friedlich zu beenden. Ein gewaltsames Eindringen des Spezialeinsatzkommandos in die Wohnung käme nur als allerletzte Konsequenz bei Gefahr für das Kind infrage.

Kriminalität
29.03.2011 · 16:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen