News
 

Bewaffneter schießt Polizist bei Hausbelagerung an

Biel (dpa) - Ein Mann hat einen Polizisten in der Schweiz angeschossen und schwer verletzt. Der 67-Jährige halte sich seit gestern in einem Haus in Biel verschanzt. Die Polizei hat den Tatort abgesperrt und etwa 40 Menschen in Sicherheit gebracht. Nach einem Gerichtsurteil soll das Haus, in dem der Mann lebt, versteigert werden. Gestern hätte eine Besichtigung stattfinden sollen. Nachdem verschiedene Behörden versucht haben, mit dem Mann in Kontakt zu treten, griff die Polizei ein. Seitdem verbarrikadiert sich der Mann.

Kriminalität / Schweiz
09.09.2010 · 09:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen